Eine gute Möglichkeit beim Kauf einer Kraftstation bares Geld zu sparen, sind aktuelle online Angebote, insbesondere die von großen Online-Shops wie z.B. Amazon. Hier lässt sich die jeweilige Ausstattung der Kraftstationen leicht miteinander vergleichen. Auch hochwertige Kraftstationen findet man zu attraktiven Preisen.

Worauf man bei Angeboten achten sollte

Beim Kauf einer Kraftstation solltest du insbesondere auf Ausstattung, Qualität, Preis und die Bewertungen anderer Käufer achten. Weiter unten teilen wir die Kraftstation Angebote für dich in drei Preiskategorien ein und beschreiben deren Ausstattung. Die Bewertungen kann man sich gut auf Online-Shops wie Amazon durchlesen. Man sollte jedoch darauf achten, dass der Kauf des Erstellers der Bewertung tatsächlich verifiziert wurde.

Günstige Angebote für Kraftstationen

Bei der Auswahl einer Kraft Station nur aufs Geld zu schauen wäre ein Fehler. Vielmehr solltest du auf ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis achten. Günstige Kraftstationen (ca. 150-500 Euro) beinhalten zumeist schon Trainingsmöglichkeiten für alle großen Muskelgruppen des Körpers:

  • für die Brust oftmals eine kombinierte Bankdrück- und Butterflyeinheit
  • für die Arme (Bizeps und Trizeps) einen Kabelzug
  • für den Rücken einen Latzug
  • für die Beine in der Regel einen Curler für Beinstrecker und Beinbeuger

So ist ein komplettes Workout auf kleinstem Raum möglich – günstige Kraftstationen haben nämlich auch den Vorteil, dass die Stellmaße in der Regel recht übersichtlich sind.

Die Übungen lassen sich meist durch eine Änderung der Einstellungen am Gerät gut variieren, so dass deine Muskeln die nötige Abwechslung im Training und somit ständig neue Anreize erhalten. Dies ist wichtig, um einen optimalen Muskelzuwachs zu erhalten. Die mitgelieferten Gewichte sind normalerweise für Anfänger völlig ausreichend. Auch wird meistens das Standard-Zubehör (z.B. Latissimusstange, Trizepsgriff etc.) schon mitgeliefert. Weiteres besonderes Zubehör (z.B. Trizepsseil, Einhandkabelgriffe oder Arm-/Beinmanschette) lässt sich beim Hersteller oder über diverse Online-Shops (wie z.B. Amazon) günstig nachkaufen.

Angebote im mittleren Preissegment

Kraftstationen im mittleren Preisbereich (ca. 500-1000 Euro) beinhalten gewöhnlich neben den Grundfunktionalitäten noch weitere Übungsmöglichkeiten. Oftmals sind an der Fitness Station dann etwa noch eine Klimmzugstange, ein Armcurlpult, eine Dip-Station oder eine Steppereinheit angebracht. Bei Kraftstationen im mittleren Preissegment reicht das mitgelieferte Gewicht regelmäßig auch für Fortgeschrittene aus. Allerdings benötigt eine solche Fitnessstation schon etwas mehr Platz als eine günstigere Variante. Du solltest also vor dem Kauf die in der Produktbeschreibung angegebenen Stellmaße mit den Ausmessungen des geplanten Aufstellortes abgleichen.

Der Vorteil einer mittelpreisigen Kraft Station liegt eigentlich auf der Hand. Die Fitness-Station bietet dir mehr Übungsmöglichkeiten, du kannst dein Training also noch abwechslungsreicher gestalten. Außerdem ist in der Regel die Verabeitung, insbesondere die Qualität der beweglichen Teile, hochwertiger. Der Wartungsaufwand wird somit reduziert. Außerdem wird von den Herstellern bei teuereren Kraftstationen meist schon von Haus aus mehr Zubehör mitgeliefert.

Tipp: Du musst selbst entscheiden, wie viele Funktionen deine Kraftstation haben soll. Überlege ob du Anfänger oder bereits geübter Sportler bist und wie oft du pro Woche trainieren möchtest. Insbesondere für kräftige Männer kann es sinnvoll sein, eine Fitness Station im mittleren Preissegment zu kaufen, da hier wie bereits beschrieben meist mehr Gewichte mitgeliefert werden. Bei günstigen Kraftstationen reichen die mitgelieferten Gewichte für trainierte Sportler oft nicht aus, so dass du unmittelbar nach dem Kauf schon Gewichte nachbestellen musst.

Angebote im oberen Preissegment

Hochpreisige Kraftstationen liegen bei etwa 1000 Euro aufwärts und sind für ambitionierte Sportler und Profis geeignet. Die Ausstattung kann sich in der Regel sehen lassen. Die Qualität ist nahezu ausnahmslos auf einem sehr hohen Level. Der Umfang des Zubehörs ist natürlich größer als bei günstigeren Varianten. Zu beachten ist allerdings, dass erstens eine solche Kraftstation in ihren Ausmaßen natürlich sehr groß ist und eine gewisse Fläche zu Hause einnimmt. Zumeist handelt es sich um sogenannte Kombigeräte, die von allen Seiten aus zugänglich sein müssen. Du musst also auch etwas Platz um die Kraftstation herum einplanen. Zweitens ist das Gewicht bei einer teueren Kraftstation zumeist sehr hoch – nicht selten einige Hundert Kilogramm. Es macht somit Sinn, eine solche Fitness Station online zu kaufen und per Spedition nach Hause liefern zu lassen.

Tipp: Mit einer qualitativ hochwertigen Kraftstation bleiben beim Training keine Wünsche offen. Männliche Sportler können hier mit vielseitigen und abwechslungsreichen Übungsmöglichkeiten attraktiv Muskeln aufbauen. Sportlerinnen können perfekt mögliche Problemzonen straffen und effektiv Muskeln definieren. Auf ein Fitnessstudio kannst du mit einem solchen Kraftturm getrost verzichten. Du kannst zu Hause sämtliche Muskeln deines Körpers trainieren und dir nebenher einen guten Film im TV ansehen. So wirst du sicher noch öfter abends daheim dein Training absolvieren.